Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Projekt AtemZUG

Kunst nicht nur ansehen, sondern erleben. AtemZUG feiert an der Zuger Kunstnacht seinen Höhepunkt! >30 Kunstschaffende, 11 interaktive Anlässe & 5 Installationen bringen „D’Wohnig“ zum Beben, vor ihrem Abriss Ende September! Der Besuch lohnt sich!!

Vom 17. bis 24. September bespielen Künstlerinnen und Künstler, kreative Köpfe und Experimentierfreudige die Zuger Zwischennutzung dWohnig an der Albisstrasse mit dem Projekt „AtemZUG“ von DiMolinari und PAETTERN (d’Wohnig). Die Zwischennutzung wird Ende September abgerissen und soll mit diesem Projekt nochmals kulturell zum Beben gebracht werden. Die Idee ist, in der Wohnung selber eine Zugreise durch die unterschiedlichen Räume zu kreieren. In den Räumen werden Performances stattfinden, Musik gespielt, Videos und Installationen gezeigt, in den Gängen ausgetauscht werden und vieles mehr. Eine ATEMberaubende Zugfahrt.

**Barbetrieb ab 17.00!

**Kunstausstellung mit 37 Kunstschaffenden der Region:
Ausstellung offen Di-Fr 17-21 Uhr
Künstlerapero Mi 21.Sep, 17-21 Uhr
Finnisage Sa 24.Sep, 17-21 Uhr (im Keller der „d’Wohnig“, mit Barbetrieb von „illegale Bar“ – Werke teils schon demontiert)

Kunstschaffende: Barbara Huber, Barbara Scheidender, Brigitte de Genêve, Carmen Wittwer Caceres, Christoff Heller, Christian Herbert Hildebrand, CKÖ, Dianne Shepers, Dorian Iten, Doris & Thomas Huber, Elisabeth Stevens, Erica Wittenwiler, Eva Maria Burkes, Gaby Wiget, Georg Krummenacher, Gülay Felder, Heidi Müller, Hoffnung+Kiwi, Karin Brunner, Lisbeth Stadelmann, Luz Maria Molinari, Martin Riesen, Manu Gyr, Matthias Grob, Michelle Kohler, Miles Peyer, Minna Ahlberg, Olivia Gendolle-Green, Pelayo F. Arrizabalaga, Reto Seifert, Robert Dierbach, Sabine de Spindler, Sonja Casutt, Thomas Martin Egloff, Urs Bachmann, Zaboo, Zaida Goveo Balmaseda

**Programm der Anlässe der d’Wohnig“ an der Zuger Kunstnacht:

17.30 Uhr: K’werk Zug Aufbau „Rauminstallation“
18.00 Uhr: Rudy the Wheezer & Sohn Yves-Orell 50th Rock’n’Roll
18.30 Uhr: Thomas Egloff „Geordnetes Chaos & Chaotisches Ordnung“ Wandmalerei
19.00 Uhr: Tanzschule Wannadance „Musik & Tanzshow“ mit Daniel Abisrror, Aurelia & Gabo
19.30 Uhr: Svend Capol (Trompete) & Pascal Bruggisser (Akkordeon)
20.00 Uhr: Christian H. Hildebrand (Foto), Zaboo (Portrait), Oliver Zenklusen (Polaroid Foto)
20.30 Uhr: Bettina Zumstein (Tanzperformance)
21.00 Uhr: Stimmvollk Zug mit Verena Rosa Ineichen „Offenes Singen“
21.30 Uhr: Karima Larabi & Thomas Murer „Disco & Meditation“
22.00 Uhr: Laura Livers „Musik Erlebnis“
22.30 Uhr: Malte Frank „Kunstdialog“

Siehe auch:
www.zugerkunstnacht.ch (Programmpunkt 10)
www.dwohnig.ch
www.dimolinari.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.